Privatgarten am Bruderholz, Basel

Auserlesene Elemente bilden einen formalen Privatgarten

Der Bauherr am Bruderholz geniesst einen Blick weit über Basel bis nach Frankreich und in den Schwarzwald. Die erlesene Gartengestaltung wird auf dem weitläufigen Grundstück durch einen geschlossenen Grünsaum intim gehalten. Mauern unterstreichen die gewollte Distanzierung von der unmittelbaren Umgebung und schaffen einen vertraulichen Gartenraum.

Eine spannungsreiche Pflanzkomposition umspielt die streng formal gehaltenen baulichen Elemente und spiegelt sich in grosszügigen Wasserflächen. Ein neu inszenierter Laubengang erinnert an den ehemaligen Garten mit bewachsener Pergola.

Realisierung 2005-2006
Fläche 2'000 m2
Leistungen Alle Leistungsphasen